Was wir für Sie tun können

Weil es um Ihren „tierischen“ Freund geht.

Wenn Ihr Tier seinen Lebensweg bei Ihnen zu Hause beendet hat, rufen Sie uns an. Wir kommen zu Ihnen, besprechen mit Ihnen Ihre Wünsche und nehmen Ihr Tier in unsere Obhut.

Natürlich sind wir auch am Wochenende und an Feiertagen für Sie da.

Ist Ihr Tier in der Tierarztpraxis verstorben, können Sie uns selbst anrufen oder Ihren Tierarzt bitten, mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir holen Ihr Tier aus der Praxis oder Klinik ab und setzen uns dann telefonisch mit Ihnen in Verbindung.
Ihr Tier wird erst kremiert, nachdem wir mit Ihnen gesprochen haben.
Wir sind unabhängiger Tierbestatter – wir sind weder Franchisenehmer noch sind wir an die Vorgaben einer Kette gebunden 

Wir verzichten auf Zwischenlagerung und Sammeltransporte.

Ihr Tier wird umgehend in das Haustierkrematorium überführt und dort zeitnah kremiert.

Verwechselung ausgeschlossen.
Kann man auch wirklich sicher sein, die richtige Asche zurück zu bekommen?

Bei uns können Sie sicher sein!

Wir kennen jeden unserer Schützlinge mit Namen und jedes Tier erhält persönliche Begleitpapiere, in denen unter anderem die Rasse des Tieres festgehalten wird. Ebenso werden die Überführungsabläufe exakt protokolliert.

Zusätzlich erhält jedes Tier welches einzeln kremiert werden soll, einen Schamottstein mit eingestanzter Nummer. Dieser Stein wird Ihrem Tier bei der Abholung beigelegt, die Nummer wird festgehalten und Sie erhalten den Stein zusammen mit der Asche Ihres Tieres zurück.

Zusätzlich erhalten Sie ein Zertifikat über die Kremierung.

 

Unsere Betreuung – Wir nehmen Ihren Kummer ernst.

Manchmal ist der Schmerz über den Verlust des
Tieres so groß, dass man erst einmal nicht darüber reden möchte.
Wir respektieren das.

Oft ist aber so, dass man gerade in dieser Situation sprechen möchte,
Freunde und Bekannte aber nicht damit umgehen können oder wollen.

Im schlimmsten Fall trifft man auf Unverständnis oder wird belächelt:
„Es war doch nur ein Tier“.

Wir sehen unsere Aufgabe nicht nur in der respektvollen Abholung, Kremierung und Rückführung Ihres Tieres. Wir möchten auch Sie, den Menschen der zu diesem Tier gehört, durch diese Situation begleiten und Ihnen Kraft geben.

Wenn Sie sich einfach unverbindlich informieren möchten um auf den
„Fall der Fälle“ vorbereitet zu sein, nehmen wir uns gern Zeit für ein Beratungsgespräch. Rufen Sie uns an von Montag bis Freitag in der Zeit von 9-19 Uhr, Samstag von 9-14 Uhr…

…oder senden Sie uns eine E-mail unter

kontakt@delos-tierbestattung.de

Wir haben großes Verständnis dafür, dass Sie Ihren Vierbeiner in seriösen und liebevollen Händen wissen wollen. Darum legen wir größten Wert auf Transparenz  und beantworten sehr gern alle Ihre Fragen.